In schlechter Gesellschaft - Wrong Crowd

Mon, 04 Apr 2016 11:45:00 GMT von

Wenn man wie eine Lichtgestalt in den Pophimmel aufgestiegen ist, scharen sich rasch falsche Freunde um einen. Tom Odell fragt sich im Titeltrack seines kommenden Albums, warum er immer mit den verkehrten Leuten rumhängt.

2013 veröffentlichte der 25-jährige Brite sein Debütalbum "Long Way Down". Mit der Single "Another Love" durfte der Sänger zuvor bereits bei Later with... Jools Holland auftreten. Später gewann er mit dem Titel einen Critics’ Choice Award und lief lange Zeit in Dauerrotation bei sämtlichen Radiostation. Mit einem Mal kannte ihn jeder.

Wrong Crowd

Knallende Korken, schöne Frauen, Blitzlichtgewitter - das Leben als Star ist bunt und lebhaft. Es birgt aber auch eine Menge Gefahren in sich, wenn man dabei von den falschen Menschen umgeben ist. Solange der Hype anhält ist Partytime, doch der Absturz kann tief sein, wenn man nicht aufpasst. Jemand wie die eigene Mutter oder der Bruder machen sich da ihre Gedanken und sorgen sich. In "Wrong Crowd" setzt sich Tom Odell mit der Frage auseinander, in welchen Kreisen man sich besser nicht aufhalten sollte und stellt heute neben seiner neuen Single auch das Video vor.

Drei Jahre nach "Long Way Down", das sich weltweit über eine Million mal verkaufte,veröffentlicht Tom Odell im Juni sein zweites Album bei Columbia/SonyMusic, welches von Jim Abbiss (u.a. Arctic Monkeys, Placebo, Birdy, Adele) produziert wurde. Außerdem spielt Tom am 25. April im Berliner Frannz Club ein intimes Clubkonzert, zu dem man hier Tickets ordern kann. Das Album "Wrong Crowd" erscheint am 10. Juni 2016.



1 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

23. August, 13:18 Uhr
von Sissi

Tom Odell ist der süßeste Mann der Welt

Qmn