erhältlich ab
09.11.2012
Genre
  • Hip Hop/Rap
  • HipHop
Studio
EMI
Vertrieb
EMI
Laufzeit
01:20 h
Untertitel
keine
Bild
1:1,78 (anamorph)
Ton
Dolby Digital
Sprachen
Deutsch (2.0)
Extras
Musikvideos, "One Take Wonder"-Clips
FSK
ohne Altersbeschränkung
Preis
ca. 25 Euro

Bewertung

Bild
Ton
Extras
Gesamt
Diese DVD jetzt kaufen

Auf der Höhe der Zeit

2011 meldete sich Rapper Samy Deluxe mit einem neuen Album zurück. Seinem mittlerweile vierten Soloalbum. Seinem letzten Album für die Plattenfirma EMI. Seinem ersten Nummer-eins-Album. Und seinem ganz persönlichen Poesiealbum. Mit dem kryptischen Titel "SchwarzWeiss". Und dieser Name sollte dann auch Programm sein. Gab es doch eine umfangreiche, audio-visuelle "SchwarzWeiss"-Kampagne mit an die 60 Clips, bestehend aus diversen Teasern, Videos, Making-Ofs, "One Take Wondern", Freestyles, Remixen und vier Single-Auskopplungen.

Nach nun gut einem Jahr, zwei Touren, diversen Festival-Gigs, einer Up2Date EP mit weiteren sieben Songs, einer Re-Issue des gesamten Albums und unzähligen weiteren Auftritten in Fernsehen und Radio neigt sich das "SchwarzWeiss"-Programm nun allerdings seinem wohlverdienten Ende zu. Die "Up2Date"-DVD fasst dies alles zusammen und dokumentiert den gesamten Entstehungs- und Produktionsprozess.

Mit seinem geschmeidigem Flow, seinem Gespür für starke, aussagekräftige Reime, seiner melodiösen Stimme und nicht zuletzt dank seinem natürlichen Charisma hat der inzwischen 33-jährige Samy Deluxe den deutschsprachigen HipHop geprägt wie kaum ein anderer. Ob in der Formation Dynamite Deluxe, als Vorkämpfer des Battle-Rap, ob als Soloartist etabliert oder Betreiber seines eigenen Labels: Immer wieder hat der Hamburger neue Trends gesetzt und die allgemeinen Standards aktualisiert - und das stets mit einer stilistisch und inhaltlich bemerkenswerten Bandbreite.

"SchwarzWeiss" bildete da keine Ausnahme: Die optische Gestaltung der Videos und des kompletten Artworks sowie die Konzeption einer in Deutschland so noch nicht gesehenen Internet-Kampagne werden auf "Up2Date" noch einmal aus Sicht derer, die maßgeblich für all das verantwortlich sind, betrachtet. Zu Wort kommen Künstler, Produzenten, Engineers, Plattenfirmen-Angestellte sowie langjährige Wegbegleiter, Musiker und Freunde. Und natürlich immer wieder Samy Deluxe selbst, der hier wie der Regisseur seines eigenen ("SchwarzWeiss")-Films über alles wacht und bei allem auch selbst Hand anlegt. Die zentralen Schauplätze dieser Dokumentation bleiben dabei weitestgehend die jedes Musikers, also die Bühne und das Studio.

So nimmt diese DVD ihre Zuschauer mit auf Tour und mit in die Kunstwerkstadt, die Geburtsstätte dieses Albums sowie Dreh- und Angelpunkt des gesamten künstlerischen Schaffens des Protagonisten und seiner Begleiter. Darüber hinaus bieten sich dem geneigten Zuschauer in knapp 80 Minuten Spielzeit bis dato nie gezeigte Einblicke in die Beweggründe von Samy Deluxe, dieses Album so zu machen, sein Verständnis von Kunst und Kreativität und seinen Anspruch an seine Musik und sich selbst als Künstler. Und was es für Folgen haben kann, wenn man sein Haus nicht mehr verlassen muss, um kreativ zu werden.

Als Bonus liegen der DVD alle Videoauskopplungen sowie die "One Take Wonder"-Clips bei. Zu guter Letzt gibt es auch noch ein Live-Konzert, direkt aus der KunstWerkStadt vor einem ausgewählten Publikum, bestehend aus einer Gruppe von 20 Fans zu sehen. Als besonderer Anspieltipp sei an dieser Stelle übrigens seine Stimmübung beim Soundcheck in Wien empfohlen: großes Entertainment!

Robert Christian Schulz
teleschau | der mediendienst

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn