erhältlich ab
26.04.2013
Genre
  • Rock/Pop
Studio
EPC
Vertrieb
Universal
Laufzeit
03:08 h
Untertitel
keine
Bild
1,78:1 (anamorph)
Ton
Dolby Digital, PCM
Sprachen
Englisch (5.1, 2.0)
Extras
keine
FSK
6
Preis
ca. 19 Euro

Bewertung

Bild
Ton
Extras
Keine Wertung
Gesamt
Diese DVD jetzt kaufen

On a dark desert highway ...

Bereits mit ihrem ersten, selbstbetitelten Debüt begründeten die Eagles 1972 ihre ureigene Rock-Version des kalifornischen Traums. Von bodenständigen Southern-Hymnen mit wohl dosiertem Rock-Einschlag mauserten sie sich ab dem 74er-Longplayer "On The Border" zu meisterhaften und ausgefeilten Soft-Rockern, die dem Folk Tribut zollten und mit formvollendet harmonierenden Vokalpassagen begeisterten. Mit Studio-Crack Bill Szymczyk, der fortan zum Hausproduzent avancierte, schufen sie einen zeitlosen Sound, der spätestens mit "Hotel California" unsterblich werden sollte. Mit der Dokumentation "History Of The Eagles", die als Doppel-DVD, Bluray und als Boxset erscheint, arbeitet die Band nun ihre wechselhafte Geschichte bis ins Detail auf.

Denn mit dem Mega-Erfolg kamen die Streitereien, ein ordentlich gestiegener Drogenkonsum und diverse Umbesetzungen. Es gab Streit, Intrigen, Machtspiele. Die Auflösung 1980, die Wiedergeburt 1994. In gut drei Stunden erzählen die in die Jahre gekommenen Band-Protagonisten die Geschichte(n) ihrer Band. Die Bandleader Glenn Frey und Don Henley stehen dabei ein wenig mehr im Fokus als Timothy B. Schmit, Joe Walsh und die Ex-Mitglieder, allen voran Gitarrist Don Felder. So sind auch Freys und Henleys erfolgreiche Solo-Karrieren während der Eagles Ruhepause einige Anekdoten wert. In chronologischer Abfolge im ersten Teil der Doku von den Anfängen 1971 bis zum großen Knall im Sommer 1980 erzählt - hervorragend dicht zusammengestellt und in geschmackvollen visuellen Häppchen präsentiert.

Die vielen alten Quellen aus analogem Video, Super 8, Fotos und diversem sonstigem Zelluloid versprühen angemessenen Vintage-Charme und wechseln sich digital gefilmten Gegenwarts-Closeups der zurückblickenden Musiker in einem stimmigen Informationsfluss ab. Nicht minder interessant gestaltet sich der zweite Teil der Bandhistorie von 1994, der Reunion, bis hin zur Gegenwart.

Wer schon immer mal so ziemlich alles über die Eagles wissen wollte, ist mit "History Of The Eagles - The Story Of An American Band" bestens bedient. Beim Drei-DVD-Boxset bleiben erst recht keine Wünsche offen: Dort findet man zudem ein 40-seitiges Hardcover-Buch mit Film-Stills und den Konzertmitschnitt "Eagles Live At The Capital Centre - March 1977" mit unveröffentlichten Performances von "Hotel California", "New Kid In Town", "Rocky Mountain Way" und "Take It Easy" auf einer Bonus-DVD.

Constantin Aravanlis
teleschau | der mediendienst

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn