Lucio Dalla

Lucio Dalla

gianky | CC BY 2.0

Lucio Dalla Biografie

Lucio Dalla ist als italienischer Sänger einer rockorientierten Musik verschrieben, deren Inhalte von Politik, Gesellschaftskritik und Poesie getragen sind.

Dalla wird am 4. März 1943 in Bologna geboren, wo er auch aufwächst und schon als Kind damit beginnt, Akkordeon zu lernen und zu spielen. Im Alter von 14 Jahren wechselt er zur Klarinette und spielt damit zunächst in einer Dixieland Band in Bologna.

Sein Gesangsdebüt erfolgt 1964 und zu dieser Zeit ist Lucio Dalla vor allem von der Soulmusik begeistert und inspiriert. Nach einigen Ausflügen zum Beat gelingt ihm 1971 der Durchbruch und er bringt Titel heraus, die noch heute zu den Klassikern der italienischen Musik gehören.

Von 1974 an überrascht Dalla seine Fans damit, dass er bei Lifeauftritten Musik und Theaterelemente miteinander mischt und in der Folge beginnt eine kreative Zusammenarbeit mit dem ebenfalls aus Bologna stammenden Dichter Roberto Roversi. 1977 beginnt Lucio Dalla damit, die Texte seiner Alben selber zu schreiben und damit seinem Schaffen die Richtung als engagierter, politischer, kritischer und literarisch begabter Liedermacher zu geben.

Im folgenden Jahrzehnt erreicht Dalla den Höhepunkt seines Erfolges und seiner Popularität, er arbeitet mit zahlreichen Stars der italienischen Musikszene zusammen und gründet 1988 schließlich gemeinsam mit Gianni Morandi ein Duo, das vor allem an historischen Stätten Italiens auftritt, an denen nie zuvor zeitgenössische Musik zu hören war.

Sein Engagement im Bereich Musik und Kultur kennt keine Grenzen und im Laufe der folgenden Jahre arbeitet Dalla an seinem eigenen Label „Pressing“, dass sich auf italienische Künstler spezialisiert, schreibt Soundtracks für verschiedene Filme, arbeitet für das italienische Fernsehen und eröffnet eine Galerie in Bologna. 1998 und 1999 tritt er gemeinsam mit einem großen Symphonieorchester unter Leitung von Beppe D´Onghia auf und bringt 1999 mit seinem Album „Ciao“ eines seiner erfolgreichsten Werke heraus.

Seine Verkaufszahlen und seine Popularität in Italien und in ganz Europa sind unerreicht, ebenso wie sein Fleiß und Ehrgeiz, mit immer wieder neuen Projekten Künstler zusammen zu bringen und zu Höchstleistungen zu animieren. Sein ganzes Schaffen dreht sich immer wieder um die Stadt Bologna, mit der er tief verwurzelt und verknüpft ist, was über seine Begeisterung für den Heimatverein AC Bologna weit hinaus geht.

Ähnliche Interpreten


0 Personen sind Fan von Lucio Dalla

Lucio Dalla Caruso

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lucio Dalla Canzone

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Quiky

Mir fehlen die Worte ......

Fri, 24 Oct 2008 18:43:09 GMT
pietra66

Wer Süditalien liebt, liebt auch "Canzone" es steckt alles drin was ich damit verbinde. Wer Napoli kennt weis was ich meine!!

Sat, 27 Sep 2008 08:23:07 GMT

Lucio Dalla L'anno che verrà

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lucio Dalla Il motore del 2000

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lucio Dalla 1983

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lucio Dalla 1983

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn