Traveling Wilburys

traveling wilburys, george harrison, bob dylan, roy orbison, jeff lynne, tom petty,....,.

badgreeb RECORDS | CC BY-SA 2.0

Traveling Wilburys Biografie

Die öffentlich als Supergroup erklärte Band namens Traveling Wilburys produzierte in ihrem 2-jährigen Bestehen 1988-1990 zwei Studioalben. Die Entstehung der Band begann in Bob Dylans Studio in Santa Monica, als George Harrisons Plattenfirma den Kaufanreiz für Fans mit bereits gekauftem Album mit einer Maxi-Single-Auskopplung aus einem Comeback-Album schaffen wollte. So kamen Jeff Lynne, Roy Orbison und Tom Petty hinzu.

Kurze Zeit bestand die Gruppe aus den Mitgliedern Jeff Lynne, Tom Petty, Bob Dylan, Georoge Harrison und Roy Orbison. Bis auf Tom Petty, der mit Bass und Gesang überzeugte, bewiesen die restlichen Bandmitglieder mit Gitarre und Gesang ihre musikalischen Talente. Während ihres Bandbestehens hatten sie Pseudonyme, die mit Wilbury endeten und Verbundenheit zeigen sollte. Der Bandname rührt aus Störgeräuschen auf den Aufnahmebändern, die er eigentlich Trembling Wilburys nannte. Die Bandmitglieder George Harrison und Roy Orbison sind inzwischen bedauerlicherweise verstorben.

Das wohl bekannteste Stück Handle With Care wurde an einem Tag komponiert und eingespielt. Benannt wurde der Titel nach einem Karton-Aufdruck in Bob Dylans Garage. Der Erfolg des 3. Albums war z.B. mit dem 11.Platz und dem amerikanischen Platin-Status erkennbar. Allerdings waren die Verkaufszahlen für das erste Album größer. Auffällig war, dass es kein Album Vol.2 gab, sondern nur Vol.1 und Vol. 3. Vol.2 wurde neben anderen Mutmaßungen wegen befürchteten zu hohem Erwartungsdruck ausgelassen. Das 3.Album widmete man dem verstorbenen Bandmitglied Roy Orbison.

Einzuordnen ist der recht außergewöhnliche, aber angenehme Musikstil zu Rock und Folk-Rock. Der Titel End of the Line und viele andere dürften eingefleischten Fans noch angenehm in den Ohren klingen. Auch in ihren Videos zeigten sie mitunter ihren Sinn für Humor. Auf einigen Musikvideos und im Dokumentationsfilm, der zum ersten Album gedreht wurde, ist auch der Schlagzeuger Jim Keltner zu sehen. Wenn die Diskografie auch nicht sehr groß ausfällt, mit dem Ausverkauf der Alben hat Traveling Wilburys bewiesen, dass ihre handgemachte Musik noch heute akustisch positiv einschlägt.

Ähnliche Interpreten


0 Personen sind Fan von Traveling Wilburys
Qmn