Elbow

Elbow

Universal Music/Pressefoto

Elbow Biografie

Elbow ist eine 1990 gegründete britische Popband und besteht aus den Bandmitgliedern Pete Turner (Bassist), Craig Potter (Keyboarder), Richard Jupp (Schlagzeug), Guy Garvey (Sänger) und dem Gitarristen Mark Potter.

Die Band stammt aus dem Ort Bury im nördlichen Großbritannien. Die Band zog es nach Manchester, da in Bury scheinbar überhaupt nichts los war. Guy Garvey, Sänger und Songschreiber, war seinerzeit siebzehn Jahre alt.

Für ihr Debüt-Album "Asleep In The Back" erregten sie, mit angeblich einer einzigen Kritik, auch in Deutschland Aufmerksamkeit und der Mercury Prize, eine Auszeichnung für die beste neue britische Band ging nur um Haaresbreite an ihnen vorbei. Für dieses Album brauchten Elbow zehn Jahre und natürlich bestanden auch Konflikte mit Plattenfirmen, die ständig wechseln. Schließlich erbarmt sich das Indie-Label Ugly Man ihrer und bringt zwei EP's heraus, nach deren Erscheinen die Band Anerkennung erhält. Neben ihrer gerne gehörten Musik, welche ein entsprechendes Fanpotential aufweisen kann, sammeln sie auch Sympathiepunkte wegen ihrer natürlichen und ungezwungenen Art.

Nach ihrer ersten Tournee ziehen sie sich zunächst erschöpft in ihr Studio zurück und genießen ihre freie Zeit, bis ihnen zur Aufnahme des Folgealbums für ihr Debütalbum schließlich nur noch neun Monate bleiben. Ihr Produzent Ben Hiller beginnt mit der Band mit den Aufnahmen in den Liverpooler Parr Street Studios und versucht sich an den abgefahrensten Aufnahmeprozeduren, indem er beispielsweise auf Guys Kehlkopf ein Kontaktmikrofon aufklebt. Durch Lautsprecher und eine Anzahl verschiedenster lauter Effekte mutiert seine Stimme hierbei zu einem einzigartigen Instrument. Musikalische Unterstützung erhält die Band von Alfi und Doves, ihren befreundeten Bands.

Im Jahr 2005 erscheint ihr drittes Album, in welchem sie in einzigartigen Popsongs Erlebtes und Ansichten gekonnt verpacken und selbst George W. Bush auf die Schippe nehmen. Mittlerweile schreiben sie rund achtzehn Jahre Bandgeschichte und setzen ihre Arbeit trotz ständiger Konflikte mit ihren Plattenfirmen, Liebeskummer und Trauerfällen fort.

Der im April 2008 veröffentlichte Longplayer "The Seldom Seen Kid" ist, nach eigener Aussage der Band, der endgültig letzte Longplayer.

Die Verdienste von Elbow sind durch die immensen Downloadmöglichkeiten im Internet auch so bestens garantiert und Elbow wollen in Zukunft kürzer treten.

Ähnliche Interpreten


0 Personen sind Fan von Elbow

Elbow One Day Like This

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Elbow Weather to Fly

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Elbow Weather to Fly

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Elbow My Sad Captains

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Elbow My Sad Captains

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Elbow Lippy Kids

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Elbow One Day Like This

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Elbow Mirrorball

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Fünf Kumpels aus Manchester - und eine der erfolgreichsten britischen Rockbands: Elbow veröffentlichen "The Take Off And Landing Of Everything".

Elbow "Wir waren anfangs eine furchtbare Band!"

Das britische Musikmagazin "Q" ist sich bereits jetzt sicher: "The Take Off And Landing Of Everything" ist das beste Album, das Elbow je abgeliefert haben. Und das will etwas heißen bei einer Band...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Elbow Grounds for Divorce

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Elbow Fugitive Motel

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn