Tricky

Tricky

Jack Dante/trickysite.com

Tricky Biografie

Tricky, der eigentlich Adrian Thaws heißt, wurde am 27. Januar 1968 in Bristol, England geboren.

Er gilt als Mitbegründer des in den frühen Neunziger Jahren entstehenden TripHop, eine Musikrichtung, die nach ihrem Entstehungsort auch gerne Bristol Sound genannt wird. Dies ist ein elektronischer Musikstil, der sich an den Rhythmen des HipHop orientiert und meist sehr von Melancholie geprägt ist. Tricky hat definitiv genügend Gründe um melancholisch zu sein, hat er doch seine Mutter sehr früh verloren. Seine Kindheit war alles andere als perfekt. Als er vier Jahre alt war, beging seine Mutter Selbstmord. Den Vater lernte er gar nicht erst kennen.

Richtig bekannt wird er in der Musikszene, als er bei dem Debütalbum und einem weiteren Werk der ebenfalls aus Bristol stammenden Band Massive Attack mitarbeitet. Kurz darauf entschließt er sich alleine weiter zu machen. 1995 veröffentlichte er zusammen mit Martina Topley-Bird sein erstes Soloalbum und benennt es nach seiner Mutter: „Maxine Quaye“. Dieses schlägt ein wie eine Bombe und ist ein Verkaufsschlager. Zudem gilt es als wegbereitendes Meisterweg des TripHop. Das zunehmende Interesse seitens der Presse ist für den etwas unbequemen Künstler Tricky ein unangenehmer Nebeneffekt des Musikgeschäftes. Eine Tatsache, die er durchaus auch lautstark in Interviews äußert. Auch in einigen seiner Songs wie zum Beispiel „For Real“ macht er dies zum Thema.

Die nachfolgenden Alben strotzen nur so vor Experimentierfreude, sind aber keinem speziellen Musikstil zuzuordnen. Keines dieser Werke schafft es, an den Erfolg des Erstlings anzuknüpfen. Trotzdem hat er viele Fans unter seinen Musikerkollegen, die ihn durch tatkräftige Mitarbeit an einigen Alben unterstützen. Darunter so namhafte Künstler wie Alanis Morissette oder die Red Hot Chili Peppers. Auch sein Privatleben verläuft nicht ohne Probleme. So wurde bei ihm eine seltene Immunkrankheit festgestellt, die ihn zeitweise sehr beeinträchtigt. Er reagiert extrem auf einige Lebensmittel, was sich sogar auf seine Psyche auswirkt. Nach einiger Zeit und mit Hilfe einer besonderen Diät ging es langsam wieder aufwärts.

Mit Martina Topley Bird, führte er eine mehrjährige Beziehung und nahm, neben seinem Debüt noch weitere zwei Alben mit ihr auf, 1998 ging ihre künstlerische wie private Beziehung jedoch auseinander. Tricky versuchte sich auch als Schauspieler, unter anderem in dem erfolgreichen Film „Das fünfte Element“ von Luc Besson. 2007 gründet er sein eigenes Label „Brown Punk Records“ und im Jahr 2008 konzentriert er sich auf sein Regiedebüt „Brown Punk“. Im selben Jahr veröffentlicht er auch sein achtes Studioalbum.

Ähnliche Interpreten


0 Personen sind Fan von Tricky

Tricky Stay

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky

Tricky Tricky: Neues Album, neues Label

Adrian Thaws, besser bekannt als "Tricky", ist zurück und hat ein neues Album mitgebracht. Tricky hat nicht nur sein neues Album "False Idols" in petto, sondern er...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky Tricky tourt wieder mit Martina Topley Bird

Tricky

Ein Geheimtipp ist Tricky vielleicht nicht unbedingt, aber trotzdem ist es nicht ganz leicht ihn irgendwo auf der Bühne zu erleben. Aktuell tourt der Trip-Hop Fachmann allerdings ein wenig durch...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky Excess

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Veltin
Veltin

ich mag das lied auch =)

Mon, 31 May 2010 17:39:50 GMT
yomi
yomi

ich liebe dieses lied *o* :love

Wed, 30 Jan 2008 00:48:17 GMT

Tricky Evolution Revolution Love

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Bunny

das lied hab ich zumersten mal bei queer as folk gehört und mich verleibt
dieses lied wurde nie in deutschland veröffentlicht schade eigendlich
denn das lied ist einfach nur genial

Sat, 16 Feb 2008 19:31:53 GMT

Tricky Black Steel

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky Suffocated Love

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky A Song for Yukiko

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky Give It to 'Em

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky Over Me

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

yarak

hau ab
ich liebe dich

Wed, 02 May 2007 12:58:51 GMT

Tricky Five Days

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky Something in the Way

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky Bury the Evidence

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky Diss Never

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky Your Name

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky Wonder Woman

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky Girls

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky You Don't Wanna

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Tricky Hollow (Other Music from the OC)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn