Pulp

Pulp - Cover - The John Peel Sessions

www.universal-music.de

Pulp Biografie

Pulp ist eine britische Band und wurde gegen Ende der 70er Jahre von Jarvis Cocker in Sheffield gegründet.

Sie gehörten in den 90er Jahren – neben Oasis und Blur – zu den erfolgreichsten Bands des Brit-Pops und konnten einige Veröffentlichungen in den Charts platzieren, was nicht zuletzt auf ihren charismatischen Frontmann Jarvis Cocker zurückzuführen war. Mit "Common People" und "Disco 2000" gelangen ihnen wohl zwei der bekanntesten Hits der Brit-Pop-Ära. Seit 2002 befinden sich Pulp in einer Art kreativer Pause. Im Jahr 2006 veröffentlichte Jarvis Cocker ein Solo-Album.

Über fünfzehn Jahre hat es gedauert, bis Jarvis Cocker und seine Band den Durchbruch schafften. Das erste Album It erschien zwar bereits 1983, floppte jedoch genauso wie die darauffolgenden Veröffentlichungen. Cocker drehte weiterhin am Personalkarussel, bis er gegen Ende der 80er Jahre ein beständiges Line Up hinter sich scharen konnte. Da die Qualität von Pulp sich permanent steigerte, konnte man bei Island Records einen Majordeal ergattern. Das Majordebut His 'N' Hers, das im Jahr 1994 erschien, stieg in Großbritannien in die Charts ein. Über Nacht wurden Pulp berühmt.

Das im Jahr 1995 veröffentlichte Album Different Class zeigte die Band auf dem Höhepunkt ihres kommerziellen Erfolges. Es erreichte sogar Platinstatus und hatte mit Common People und Disco 2000 zwei echte Hits. Pulp waren jetzt weltweit agierende Popstars. Insbesondere Jarvis Cocker wurde zum Sexsymbol und hat mit seiner Stimme enorm zum Wiedererkennungswert der Band beigetragen. Darüber hinaus brachten Pulp sehr viel Glamour in die in den 90er Jahren angesagte Musik aus England, sowohl äußerlich als auch musikalisch. Im Gegensatz zu Oasis und Blur waren sie die ersten, bei denen ein gewisser Eklektizismus unüberhörbar war.

Danach veröffentlichten Pulp zwei weitere Alben, die allerdings nicht mehr an den Erfolg von Different Class anknüpfen konnten, obwohl die Musik höchst anspruchsvoll blieb. Im Jahr 2002 erschien ein Best Of Album. Danach wurde es still um die Band. Im Jahr 2006 gab es ein weiteres Lebenszeichen, allerdings nur von Jarvis Cocker, der sein Soloalbum in diesem Jahr veröffentlichte. Ob es ein weiteres Studioalbum von Pulp geben wird, bleibt abzuwarten. Die Band hat sich nie offiziell aufgelöst. Das dürfte den Mythos dieser Band verstärken, die zu den interessantesten Gruppen der 90er Jahre gezählt werden kann.

Ähnliche Interpreten


0 Personen sind Fan von Pulp

Pulp Disco 2000

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

tobate

der song it einfach nur suuuuuuper

Sat, 04 Oct 2008 12:49:32 GMT
nasi goreng

so ein geiler track und noch keine comments?^^
guter laune track und perfekt zu dem wetter im moment^^ was meint ihr?

Tue, 06 May 2008 17:27:23 GMT

Pulp Anorexic Beauty

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Pulp Common People

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Pulp Common People

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn