Laura Branigan

Laura Branigan

Piano Piano! | CC BY 2.0

Laura Branigan Biografie

Die 1957 in Brewster/New York geborene Sängerin bekam bereits in ihrer Zeit auf der Highschool eine Musical-Hauptrolle. Diese Hauptrolle war, Mitte der 70er Jahre, auch ihr Sprungbrett an die American Academy of Dramatic Arts von New York. Erst Lieder von ihr wurden bereits während ihrer Highschool-Zeit mit Meadow, einer Folkband, aufgenommen.

Kurz darauf, gegen Ende der 70er, tourte sie als Backgroundsängerin für Leonard Cohen durch Europa. Als die Tournee zu Ende war, stand fest, dass sie lieber als Solo-Künstlerin arbeiten würde. Sie bekam einen Plattenvertrag bei Atlantic Records.

Voller Eifer, ihre Karriere voranzutreiben, beschloss Laura dann auch, das Management zu wechseln. Eine Klage ließ den Traum einer Solokarriere zunächst platzen, doch wenig später war der Weg in die Musikwelt dann endlich frei.

Die eher schüchterne Sängerin verzauberte ihr Publikum mit ihrer einzigartigen Stimme, mit der sie es schaffte, all ihre Gefühle auf die Zuhörer zu übertragen. Man kann sogar davon sprechen, dass Laura Branigan das Lebensgefühl in den 80er Jahren geprägt hat. Auch als Vorbild für Mode war, die öffentlichkeitsscheue Sängerin, bekannt.

Ob trotz oder wegen ihrer zurückhaltenden Art, fest steht: Sie zog Millionen Menschen in ihren Bann. Nach ihrem erfolgreichen Start als Solo-Künstlerin, wurde Laura Branigan der Grammy für die beste weibliche Sängerin überreicht. Diese Auszeichnung schien sie noch weiter anzuspornen.

Es folgten weitere Alben, eines bekam sogar eine Platin-Auszeichnung. Anfang der 90er flaute das Interesse an den neuen Alben von Laura Branigan etwas ab. 1994 konnte sie jedoch mit einem Best Of-Album an gewohnte Erfolge anknüpfen.

Das private Glück der Sängerin wurde zwei Jahre später von einem schlimmen Unglück überschattet. Jerry Kruteck, Lauras Ehemann, verstarb. Bis 1999 zog sich die Sängerin aufgrund dieses Schicksalsschlages aus der Musikwelt zurück. Erstmals Erfolg hatte Laura Branigan dann wieder im Jahre 2002. In einem Musical spielte sie Janis Joplin und bekam sehr gute Kritiken.

2004 dann der unerwartete Tod der beliebten Sängerin. Laura Branigan verstarb an einer Hirnblutung, die aufgrund eines Aneurysmas, entstanden war. Sie wurde nur 47 Jahre alt. Die Anteilnahme und Trauer der Fans war sehr groß. Die hinterlassene Familie, auch Lauras Tochter, bat darum, statt Kränze für das Grab, das Geld der Hilfsorganisation ,,Project Angel Food“ zu spenden. Laura unterstützte diese Organisation zu Lebzeiten, und die Bitte der Familie muss wohl ganz im Sinne der unvergessenen Sängerin gewesen sein.

Ähnliche Interpreten


0 Personen sind Fan von Laura Branigan

Laura Branigan Self Control

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Fardeen

sie sagt am anfang oh the night nicht on the night,

Thu, 21 Apr 2016 18:52:34 GMT
Fardeen

sie sagt am anfang oh the night nicht on the night,

Thu, 21 Apr 2016 18:52:32 GMT

Laura Branigan Gloria

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Marija

tolles Lied ob das Original aus Italien oder die Version von Laura R I P beides Superhits der 80er

Tue, 23 Jun 2015 12:52:37 GMT
Lisa

also ich finde persönlich die deutsche version besser aber so diese ist auchnicht schlaecht : )

Mon, 11 Aug 2008 14:19:03 GMT

Laura Branigan Imagination

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Laura Branigan How Am I Supposed to Live Without You

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn