Hubert von Goisern

Crossing Europe 2015 - Q&A "Hubert von Goisern - Brenna tuat's schon lang" // Hubert von Goisern (Protagonist)

Filmfestival Linz | CC BY 2.0

Hubert von Goisern Biografie

Viele deutsche Fans ordnen den Musiker Hubert von Goisern häufig als Bayern ein, dabei stammt der Künstler aus dem österreichischen Bad Goisern. Der oft als Alpenrocker bezeichnete Musiker wurde 1952 als Hubert Achleitner geboren. Bereits mit 5 wollte Hubert unbedingt Dirigent werden, seine erste musikalische Ausbildung erhielt er in der Blaskapelle seines Heimatortes, sein erstes Instrument war die Trompete. Schon bald gefiel dem jungen Hubert das Repertoire der dörflichen Kapelle gar nicht mehr. Er verließ die Blaskapelle und lernte zunächst akustische Gitarre, um sich dann der E-Gitarre zuzuwenden. Da die Lautstärke dieses Instruments den Kurgästen in seiner Umgebung gar nicht gefiel, wurde Hubert durch seinen Großvater mit der Ziehharmonika vertraut. So erlernte Hubert von Goisern bereits früh eine Vielzahl der verschiedensten Instrumente zu spielen.

Auf seinen zahlreichen Reisen, die ihn zum Teil auch für längere Zeit nach Südafrika, Kanada, aber auch auf die Philippinen führten, wurde er mit der Flamenco-Gitarre und der Nasenflöte der philippinischen Kopfjäger bekannt. Hubert von Goisern lernte auf seinen Fahrten um die Welt viele landestypische Musikstile kennen - während er den dortigen Einheimischen österreichische Volkslieder näherbrachte. Auf diese Weise bemerkte er, dass er in seiner heimischen Musiktradition den eigenen musikalischen Stil finden könnte.

1986 traf Hubert den Musiker Wolfgang Staribacher, mit dem er die Alpinkatzen gründete. Hubert von Goisern entwickelte mit den Alpinkatzen einen neuen Musikstil, der aus einer Mischung von traditioneller Volksmusik und Rockmusik besteht und als Alpenrock bekannt wurde. Die "Solide Alm", Geschichten von der "Alpine Lawine" und von einer Frau, die "Koa Hiatamadl" sein will - alle diese Songs weisen auf das Volksliedhafte am neuen Alpenrock. "Koa Hiatamadl" war ein wichtiger Song für die Alpinkatzen und Hubert von Goisern, da es in den Hitlisten platziert war und von vielen Radiostationen gespielt wurde. Die Band trat nun bei Konzerten statt vor sechzig Leuten vor einem Publikum von fünftausend Menschen auf.

Nach der Auflösung der Alpinkatzen begann Hubert von Goisern 1999 mit einer neuen Band ein Album mit österreichischen Volksliedern aufzunehmen. Auf seiner Linz-Europa-Tour besucht der Musiker von 2007 bis 09 mit einem Schiff verschiedene europäische Städte und gibt Konzerte auf der Bordbühne.

Ähnliche Interpreten


0 Personen sind Fan von Hubert von Goisern

Hubert von Goisern Brenna tuats guat

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

kleene

bräuchte mal die übersetzung

Sun, 10 Apr 2016 18:57:41 GMT
Echter Bayer

Echt geil des liadl
oba da text is dermasn foisch grim das zum davo laufa is
der hod koa bayrisch ned kinna
der prunza

Thu, 22 Mar 2012 08:46:48 GMT

Hubert von Goisern Es is wias is

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Hubert von Goisern I kenn oan

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Hubert von Goisern und die Alpinkatzen Koa Hiatamadl

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a owaöstarreicherin!

griaß eich mandaln!

Thu, 28 Nov 2013 16:29:05 GMT
A echter Bayer

Da isch überhaupt net folsch gschriebn.
Dir bledn Preißn verstehts doch gar nix!

Sat, 10 Nov 2012 00:11:43 GMT
Qmn