Laura Veirs

Laura Veirs

Amanda Hatfield | CC BY 2.0

Laura Veirs Biografie

Die Frau mit der Nickelbrille aus Colorado Springs war während ihrer Schulzeit nicht besonders musikbegeistert. Sie widmete sich lieber der Leitung des Schwimm-Teams der High School. Auch während des Studiums der Geologie am Carleton College in Minnesota spielte die Musik zunächst noch keine Rolle.

Mit 19 Jahren lernte sie an der Uni Gitarre spielen und kam mit der Musik von Bikini Kill und Sonic Youth in Berührung. Darauhin gründete sie mit Freundinnen ihre erste Punk-Band. Diese Verbindung hielt jedoch nicht lange.

Nach ihrem Abschluß zog sie zu ihrem Bruder nach Seattle, bald darauf aber auf die nördlich von Seattle gelegenen San Juan Inseln. Diese Inseln sind eigentlich relativ von der Außenwelt abgeschlossen, aber trotzdem gab es eine kleine Musiker-Szene im Ort Anacortes.

Der Ex-Gitarrist von Beat Happening, Bret Lunsford, hat hier einen Plattenladen und stellt Laura dem Gitarristen Karl Blau vor. Blau hat gute Verbindungen zur Underground-Indie/Folk-Szene und führt Laura in diese Szene ein.

1999 entsteht während eines Live-Konzerts ihr erstes Album. Dieses, wie auch das zweite Album "The Triumphs And Travials Of Orphan Mae", werden von Laura selbst vertrieben und verkaufen sich hauptsächlich auf ihren Konzerten. Auf den Alben findet sich ein sanfter Songwriter-Space-Pop, der die Herzen der Zuhörer brechen soll.

Durch Karl Blau bekommt Laura Kontakt zu Tucker Martine, der in der US-Indieszene einen gewissen Bekanntheitsgrad genießt. Martine läßt auf der Musikmesse South By Southwest dem Chef des Londoner Bella Union Labels einige Aufnahmen von Laura Veirs zukommen. Dieser ist sehr angetan von ihrer festen aber trotzdem weichen Stimme und sie bekommt sofort einen Vertrag. 2002 erscheint das Album "Troubled By The Fire" unter dem Londoner Label und wird gleich weltweit vermarktet.

Die Kritiken sind durchaus positiv und so entsteht bald das 4. Album "Carbon Glacier", diesmal unter dem Label von Nonesuch Records. Hier arbeitet Laura Veirs zum ersten Mal mit einer Backround-Band. Zu ihr gehören, neben Musikern an der Gitarre, an der Bratsche, am Keyboard und am Cello auch Karl Blau am Bass und Tucker Martine an den Drums.2005 erscheint das 5. Album "Year of Meteors"

Ähnliche Interpreten


0 Personen sind Fan von Laura Veirs

Laura Veirs Galaxies

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

tfa_fan

Einfach wundervoll. <3 Es erinnert mich an meine Lieblingsserie.. :)

Wed, 30 Sep 2015 18:24:24 GMT
Rosalie123
Rosalie123

zwar wenig text :D aber trotzdem einfach genial!! :)

Wed, 05 Oct 2011 21:23:48 GMT

Laura Veirs Nightingale

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Laura Veirs July Flame

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn