a-ha

a-ha

www.mcs-berlin.com/©Just Loomis
Alle Bilder anzeigen

a-ha Biografie

Der Name A-ha bezieht sich auf einen frühen Liedtitel der Band. Nachdem die Bandmitglieder einige Wörterbücher überprüft hatten, fanden sie heraus, dass „a-ha“ ein internationaler Ausdruck ist, der Erkenntnis mit positiver Wertung ausdrückt. Die Band hielt den Namen für kurz, einfach auszusprechen und ungewöhnlich und wählte ihn daher für sich.

Als die drei smarten Norweger im Jahr 1985 mit dem Popsong "Take On Me" die Charts der Welt stürmten, nahm eine große Musikkarriere ihren Anfang, besonders der Video-Clip zu diesem Hit revolutionierte alles, was vorher an songbegleitendem Filmmaterial zu sehen war: Halb real, halb gezeichnet stolpern Morten und seine damalige Freundin durch Raum und Comicheft.

Die zweite Singleauskopplung "The Sun Always Shines On TV" aus ihrem Debüt-Album "Hunting High And Low" stand "Take On Me" in nichts nach, belegte aber auch, dass A-ha nicht nur pfiffige Popsongs schreiben konnten, sondern auch rockigere, melancholisch-symphonische Nummern zu ihrem Repertoire gehörten.

Nachdem im Jahr 1993 erschienenen Album "Memorial Beach" allerdings wurde es still um A-ha, die mit Recht als eine der erfolgreichsten Bands der 80er Jahre bezeichnet werden kann. Alle drei Mitglieder begaben sich auf Solopfade. Pål gründete mit seiner Frau Lauren die erfolgreiche Band Savoy und veröffentlichte 1995 das erste Album "Mary Is Coming" und im selben Jahr brachte auch Morten das Album "Wild Seed" im Alleingang heraus und bewies, dass er nicht nur der singende Kopf einer Teenie-Band war. Magne widmete sich stärker der bildenden Kunst und versorgte gleichzeitig mit Kjetil Bjerkestrand unter dem Namen "Timbersound" Film und Fernsehen in Norwegen mit Soundtracks.

Sein erstes Soloalbum, auf dem unter anderem Coldplay-Bassist Guy Berryman gastierte, erschien 2004 auf Magnes eigenem Label "Passion Fruit". Trotz andauernder Soloausflüge, verloren sich die drei Musiker von A-ha nie aus den Augen. Als sie 1998 auf einer Friedensnobelpreisfeier nach langer Zeit wieder mit einem neuen Song "Summer Moved On" zusammen auftraten, entstand die Idee, es noch mal ernsthaft zusammen zu versuchen. Die Band beschloss, den Pop-Biz-Rhythmus aus Platte, Promotion und Tour wieder aufzunehmen. Nach einer umjubelten Welttournee veröffentlichen die Jungs 2002 mit "Lifelines" ein vielschichtiges Album, auf dem erstmals Paul als Songwriter in den Hintergrund rückte.

Nach dem Release gönnte sich der Dreier eine kleine Auszeit, um dem Privatleben nachzugehen. Morten stellte in Norwegen eine eigene Brotsorte vor, Magne machte als bildender Künstler von sich reden und Paul tauchte in New York unter und pflegte seine Flugangst.

Im Juli 2004 wurde bekannt, dass sich die Band nach 20 Jahren vertrauensvoller Zusammenarbeit endgültig von ihrer Plattenfirma Warner trennt. A-ha unterzeichneten einen neuen, weltweiten, drei Alben umfassenden Vertrag mit Universal Records. Im Herbst 2005 war dann die Zeit für ein neues Studioalbum gekommen, dem die Jungs eine "Greatest Hits"-Tournee folgen ließen. Im Januar 2006 erreichte "Analogue" immerhin Platz 10 der britischen Charts, die beste Platzierung seit 18 Jahren.

Eine neuerliche Labelrochade brachte 2009 Pro7-Sat1 mit "We Love Music" ins Spiel. Diese hatten bereits bei Take That und Sasha die Power des TV-Marketings voll ausgereizt und ein gutes Händchen bewiesen. Jetzt kamen Magne, Morten und Paul in den Genuss, wie der höchste deutsche Charteinstieg (#3) seit "Take On Me" zeigte. "Foot Of The Mountain" wurde als "exklusive Weltpremiere" bei Germany's Next Topmodel vorgestellt und die drei Jungs in den Wochen danach durch sämtliche Boulevard- und Morningshows getrieben.

Das Trio schien sich ob des Erfolges, dem Motto verschrieben zu haben, dass man aufhören solle, wenn es am schönsten sei. Runde 25 Jahre nach ihrem Welterfolg "Take On Me" beendeten die drei Norweger ihre Karriere. Die Abschlusstournee und damit die Ära A-ha endete im Dezember 2010 mit einem Dreifach-Gig daheim in Oslo. Begleitend zur Tournee erschien die Best-Of mit dem passenden Namen "25".

Ähnliche Interpreten


a-ha Oranges on Appletrees

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha There's Never a Forever Thing

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha The Blue Sky

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Slender Frame

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Love Is Reason

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha I Dream Myself Alive

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Here I Stand and Face the Rain

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Cold as Stone

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha And You Tell Me (demo)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha - Cover - Time And Again: The Ultimate

a-ha Immer wieder gern - Time And Again: The Ultimate a-ha

Einst, genauer im April 2002 stellten a-ha der Welt ihr siebtes Album "Lifelines" vor. Unter anderem enthielt diese Platte einen Song, der fast 14 Jahre später erneut im Titel ihres umfangreichen Doppel...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Did Anyone Approach You?

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Dark Is the Night for All

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Under The Makeup

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Grätsch

Spanisch oh nein!!! Verstehe ich da immer

Sun, 20 Dec 2015 11:03:14 GMT
Ingmar

Das lied ist der Hammer, ich habe es gestern im Fernsehen gehört, und habe es auch gleich heute bei amazon gekauft und runtergeladen

Sun, 13 Sep 2015 15:15:10 GMT

a-ha Living At The End Of The World

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Door Ajar

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Objects In The Mirror

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha - Cover - Hunting High And Low

a-ha Zum Jubiläum wieder auf der Jagd

Im Mai 1985 veröffentlichten drei smarte Herren ihr Debütalbum. 2015 blicken a-ha auf diverse Erfolge zurück und feiern ihren 30.Geburtstag. Zum Jubiläum erscheint die Super Deluxe-Ausgabe ihres Plantinalbums...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Forest Fire

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha The Wake

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Cast In Steel

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Chilled vibes - Take on me im coolen Remix

a-ha 1985

Dreißig Jahre sind vergangen seit A-HA mit "Take On Me" die Charts erstürmten. Dieser einstige Erfolg ist Grund genug, um zum Jubiläum einen besonderen Remix zu veröffentlichen. Meteorologisch betrachtet...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha - Cover - Cast In Steel

a-ha Wie aus einem Guss - Cast In Steel

In zwei Wochen werden alle Fans der Norwegischen Band a-ha vor Glück tanzen und singen. Nachdem sich das Trio im Dezember 2010 aufgelöst hatte, erscheint am 4. September sein neues Album "Cast In Steel...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Ungeschminkt - Under The Makeup

a-ha - Singlecover - Under The Makeup

A-ha haben sich im März wiedervereinigt. Vielleicht nur für ein Album und die zugehörige Tour. Mit "Under The Makeup" lassen die Norweger uns einen ersten Blick auf den neuen Longplayer werfen. Morten...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Comeback mit Album und Tour

a-ha haben sich wiedervereinigt: Im September kommt ein Album, 2016 geht das Trio auf Tour.

Im Jahr 2010 war Schluss, nach 28 langen Jahren a-ha. Sänger Morten Harket machte solo weiter und konnte gerade in Deutschland und in seinem Heimatland Norwegen größere Erfolge verbuchen. Trotzdem...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Hunting High and Low

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Megs

Mein absoluter Liebslingssong! Nicht nur von a-ha, sondern generell!
Einfach großartig....

Thu, 17 Apr 2014 11:04:01 GMT
Didi

danke für die arbeit...
der song ist echt schön

Sat, 29 Sep 2012 16:09:00 GMT

a-ha Scoundrel Days

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

a-ha Crying in the Rain

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lilany

Einfach... WUNDERSCHÖN!!!

Wed, 25 Sep 2013 16:48:55 GMT
heidestudio

Eine Liebe zerbrach Ende der 60er an Raum und Zeit.
Zurück blieben Sehnsucht und Schmerzen.

Ein Mann.

Mon, 14 Jan 2013 21:41:03 GMT

a-ha The Bandstand

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

stefan

absolut geiler opener auf ihrem letzten album,
geht sofort ins ohr,richtig schöner song

Sat, 11 May 2013 20:41:58 GMT
Anke

Der wird nur noch von "Mother nature goes to heaven übertrumpft!!!

Fri, 10 Jul 2009 00:54:52 GMT

a-ha Take On Me

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

fräulein

http://www.youtube.com/watch?v=oCa-YtBnPcg

Sat, 16 Mar 2013 23:14:29 GMT
Patrick

wenn ich mir anhören muss, dass die coverversionen von emil bulls und den jonas brothers besser sein sollen, könnt ich glatt amok laufen !!! ...
so eine bodenlose frechheit, die beste band aller zeiten derart in den dreck zu ziehen ...
das ist eine beleidigung auf höchstem niveau, die überhaupt erst auf eine ebene zu heben
aber sie dann noch über a-ha zu stellen, sprengt den kompletten rahmen
ganz ehrlich: leute, die so einen scheiss von sich geben, gehören vergast oder sonst was
wenn man keine ahnung hat, einfach mal die fresse halten
nun gut, man kann sagen, über geschmack lässt sich nicht streiten, aber wenn es um a-ha geht, existiert dieses wort gar nicht mehr
nick, joe und kevin jonas sind für viele vll popstars (in meinen augen ganz sicher nicht), aber morten harket, magne furuholmen und paul waktaar-savoy sind götter, die sind unantastbar und vollkommen
das ist musik von einem anderen planeten
morten hat die stimme eines engels und magne und paul sind übermenschliche komponisten
und erst recht "take on me" kann einfach nur von the voice of a-ha persönlich gesungen werden, alles andere kannst du in die tonne treten
okay, ich übertreibe jetzt vll derart, es gibt auch noch einige andere "galaktische" bands und künstler auf dieser welt
aber wenn mir da jmd mit emil bulls (waren die jemals in den charts ??? und kommt mir jetzt bitte nicht mit "scheiss auf kommerz") und dann auch noch mit den jonas brothers (drei jungs, die wegen ihrem aussehen berühmt wurden) ankommt, um vergleiche zu ziehen, dann wird es ganz schnell stockdüster, das sag ich euch !!!
ich habe fertig ...

Tue, 05 Jun 2012 17:15:15 GMT

a-ha Take On Me

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

danielsabrinalove

nochmal danke

Thu, 11 Oct 2012 22:27:01 GMT
XxDeveliexX
XxDeveliexX

Das ist der Song von meiner besten Freundin und mir :D
Wir haben den im Radio gehört und einfach mitgegröhlt :D
Der Song kam lange vor unserer Zeit raus aber er ist einfach hamma!!

Thu, 15 Jul 2010 15:44:32 GMT
Qmn