Eloy Biografie

Die deutsche Band Eloy wurde im Jahr 1969 von Frank Bornemann in Hannover gegründet, der Bandname wurde dabei aus dem Film "Die Zeitmaschine" entnommen.

Die Anfänge der Band waren nicht grade von Glamour gekennzeichnet, denn Eloy war anfangs eher als Schulband gedacht. Ein Jahr nach ihrer Gründung konnte die Band allerdings einen Talentwettbewerb gewinnen, dadurch war es Eloy möglich ihre Kompositionen bei einem Plattenlabel zu veröffentlichen. Nachdem ein weiteres Jahr später die erste Langspielplatte veröffentlicht wurde, entschloss sich das Master-Label EMI der Band einen Plattenvertrag anzubieten.

Durch die Erfahrungen und Einflussbereiche von EMI, konnte die Band internationale Bekanntheit erlangen, später wurde sie eine der bedeutendsten Rockbands der 70er Jahre.

Im Jahr 1979 trennte sich die Band, dies ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass zwei Bandmitglieder eine Karriere als Solokünstler starten wollten. Doch bereits ein Jahr nach der Trennung erschien die nächste Platte von Eloy, eingespielt wurde diese mit zwei neuen Bandmitgliedern. Gründer und Bandleader Frank Bornemann bemängelte in der Folgezeit allerdings eine Abkehr vom alten Stil, im Jahr 1984 stellte er allerdings klare Maßstäbe auf und erneuerte das Konzept grundlegend. Nachdem die Band in Großbritannien eine Abschiedstournee gab und einige Konzerte bei dem amerikanischen TV-Giganten BBC ausgestrahlt wurden, entschloss sich die Band für eineinhalb Jahre aufzulösen.

Nach der Wiedervereinigung ließ Eloy nicht lange auf neue Veröffentlichungen warten, unter Leitung von Frank Bornemann brachten die Musiker fast alljährlich ein neues Album heraus. Der Musikstil orientierte sich stark an melodiösem Rock, beeinflusst wurde die Musik insbesondere von Mellotron, Synthesizer und Orgel. Musikalische Vorbilder waren nach eigenen Angaben vor allem Pink Floyd, Lake and Palmer und Emerson. Einige Zeit später wandelte sich der Musikstil entscheidend und wurde eher in Richtung Progressivem Rock gelenkt, es kamen auch Elemente aus New Age und geradlinigem Rock hinzu.

Eloy möchte jedoch nicht nur musizieren, sondern ihre Texte auch dazu nutzen um Denkanstöße zu verteilen. Die Technik und die Möglichkeiten der Neuzeit werden immer wieder in den Songs aufgegriffen, allerdings werden diese nicht immer als gut angesehen. In einem Text geht es um einen Mann, welcher mit einer Zeitmaschine in das Mittelalter fährt und dort mit einer Prinzessin einen Joint raucht.

Ähnliche Interpreten


1 Personen sind Fan von Eloy

Eloy Poseidon's Creation

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Arne

Nach "Inside" das Beste, was Eloy rausgebracht hat. Auch wenn Frank Bornemann´s Englisch miserabel ist.

Thu, 29 Oct 2009 21:01:52 GMT

Eloy The Sun-Song

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn