Jimmy Wayne

Jimmy wayne

goaliej54 | CC BY-SA 2.0

Jimmy Wayne Biografie

Im Mainstream vielleicht unbekannt, gehört Jimmy Wayne zu den Stars in der amerikanischen Country-Szene. Jimmy Wayne Barber wurde am 23. Oktober 1972 in Kings Mountain, North Carolina, geboren. Sein Leben lief aber alles andere als nach amerikanischen Idealvorstellungen ab. In seiner frühesten Kindheit verließ sein Vater die Familie, während seine Mutter des öfteren im Gefängnis war. Er fasste deshalb schon sehr früh den Entschluss, sein Schicksal selber in die Hand zu nehmen. Nach dem er bei mehreren Pflegefamilie untergebracht war, versuchte er sich in jungen Jahren das Leben zu nehmen. Er überlebte eine Überdosis Schlaftabletten und sah das als Zeichen, dass sein Leben für irgendetwas noch gut sein musste.

Er führte ab sofort ein Tagebuch, um seine Probleme zu bewältigen. Doch das Leben meinte es immer noch nicht gut mit ihm. Jimmy war obdachlos und schlug sich auf der Straße durch, des Weiteren schaffte er seinen High-School-Abschluss nicht. Erst ein älteres Ehepaar konnte ihn wieder aufrichten. Sie boten ihm an, bei ihnen das Gras zu schneiden und andere kleine Arbeiten zu verrichten, für welche die Eheleute schon zu alt waren. Letztendlich stimmte die Chemie so sehr zwischen den Dreien, das Jimmy bei ihnen einzog und ein Teil ihrer Familie wurde. Gefestigt und unterstützt, ging er wieder an die High School und holte seinen Abschluss in Kriminalistik nach. Nach dem er in mehreren Gefängnissen in North Carolina gearbeitet hatte, entschloss er sich nach Nashville zu ziehen und letztendlich seine wahre Leidenschaft zu verfolgen: Die Country-Musik.

Dort schlug er sich einigermaßen durch, bis er in einer Telefonshow entdeckt wurde. Jimmy berichtete von seinem bewegten Leben und der Musik als Therapie. Daraufhin wurde er von einem Agenten entdeckt, seine Karriere begann. Er veröffentlichte sein Debütalbum 2003 bei dem renommierten DreamWorks Label. Er konnte bereits mit dem ersten Album vier Singles produzieren, die allesamt in den Charts vertreten waren. Das Bekannteste davon war "Stay Gone", welches den dritten Platz in der Country-Hitparade verbuchen konnte. Sein zweites Album brachte er im August 2008 raus, namens "Do You Believe Me Now". Dieses markiert seinen bisherigen Zenit. Die erste Single verschaffte Jimmy Wayne den ersten Platz in den Charts und damit seinen größten Erfolg bis jetzt.

Top Songtexte von Jimmy Wayne

Ähnliche Interpreten


0 Personen sind Fan von Jimmy Wayne
Qmn