Neko Case

Neko Case

tibbygirl | CC BY-SA 2.0

Neko Case Biografie

Die amerikanische Sängerin Neko "Niko" Case erblickte am 8. September 1970 in Alexandria, Virginia das Licht der Welt. Bereits in der frühen Kindheit war die Sängerin sehr an der Musik interessiert und sang bereits zu Schulzeiten in verschiedenen Bands.

Ihren Hauptberuf wollte sie anfangs allerdings nicht in der Musikbranche ansiedeln, denn sie begann ein Grafikdesign-Studium in Kanada. Dennoch gab sie die Musik nicht auf und spielte parallel in verschiedenen Bands, neben dem Gesang besitzt Neko unter anderem auch die Fähigkeit Schlagzeug zu spielen und zu komponieren.

Einige Zeit später tourte Neko mit ihrer selbst gegründeten Band "Neko and her boyfriends" ein wenig herum. Kurze Zeit später veröffentlichte die Künstlerin ihr erstes Soloalbum, dieses war noch überwiegend durch Cover-Versionen geprägt. Ein wenig später nahm sie weitere Singles auf, welche allerdings des Öfteren zusammen mit Carolyn Mark als Duette aufgenommen wurden.

Den endgültigen Durchbruch schaffte die Sängerin allerdings erst im Jahr 2000 mit ihrem neuen Album, dieses konnte weltweit gute Kritiken ernten. Im Jahr 2000 gründete die Sängerin die Band "The New Pornographers", diese bestand auf Musikgrößen wie John Collins und Carl Newman.

Nachdem Neko ihr Studium aus einwanderungsrechtlichen Gründen abbrechen musste, widmete sie sich fortan nur noch der neu gegründeten Band. Mit dieser gab sie zahlreiche Konzerte und tourte durch Amerika. Einige Monate später veröffentlichte Neko ihr viertes Solo-Album, dieses wurde ein weltweiter Hit, auch in Deutschland kam das Album an.

Das Album behandelt Themen wie Politik, Gesellschaft und Prinzipien, es zog in den USA in die Billboard-Charts ein. Viele Talkgrößen wie David Letterman, Conan O'Brien und Jay Leno luden die Sängerin zu sich ein, wodurch der Bekanntheitsgrad ihrer Songs weiterhin enorm schnell anstieg.

Die Platten von Neko erscheinen bei einem kleinen kanadischen Label, welches die Künstlerin als die wichtigste Vertragspartnerin ansieht. Der Musikstil von Neko ist ganz klar dem Country zuzuordnen, er ist allerdings unverwechselbar, denn die Kompositionen und auch die Verwirklichung der Musik können nicht imitiert werden. Auffällig ist insbesondere die mal klare und mal etwas verrauchte Stimme von Neko, welche einen großen Charme in ihre Musikstücke legt.

Top Songtexte von Neko Case

alle Lyrics anzeigen

Ähnliche Interpreten


0 Personen sind Fan von Neko Case

Neko Case Nothing to Remember

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn