Lemar

Lemar

www.mc-communication.com/Greg Williams
Alle Bilder anzeigen

Lemar Biografie

Lemar ließ sich nie entmutigen von den aktuellen Lagen der Musikindustrie. In seiner Karriere, die schon in den Jugendjahren anfing, ist er zu erfolgreich gewesen, um sich um solche Sachen zu kümmern.

Der mehrfach mit Platin ausgezeichnete Künstler hat schon mit seinen Idolen auf der Bühne gestanden und kann bereits zwei Brit Awards sein Eigen nennen.

Als er in den legendären EastWest Studios in LA saß, wo Frank Sinatra "My Way" und Marvin Gaye "Let ́s Get It On" aufgenommen haben, und seine Lieder für

sein siebentes Studioalbum im Old School Style zusammen stellte, war er umringt von einigen der erfahrensten Musikern der Welt. Natürlich war er dabei nervös.

"Ich würde nicht sagen, dass ich Angst hatte", sagt Lemar und lacht. "Es war eine Herausforderung. Eine der spannendsten Herausforderungen meines Lebens, aber da denkt man auch: Scheiße, hier muss ich mich wirklich ins Zeug legen. Natürlich gab es Druck, aber daraus entsteht Erfolg."

"The Letter" ist das Album, das er immer schon machen wollte. Es ist ein Soul-Album, in dem die Konzepte von Liverecording und Vintage Vibes zusammenstoßen und wo seine einzigartig süße Stimme wirklich zuhause ist. Es gibt heute nicht viele Sänger, die so eine warme und eindringliche Stimme haben und dabei das Publikum erreichen und in ihren Bann ziehen. Dabei ist es egal, ob er eine einfache Ballade singt oder schnellere Songs, die Soul, Rock und Gospel umfassen.

"The Letter" reflektiert den Mann, der es gemacht hat: Einen charismatischen Künstler mit altmodischem Charme und Energie, die immer Teil seiner Anziehungskraft waren. Das Album ist Retro, aber mit modernem Gefühl. Dazu gehören drei originale Lieder und bekannte wie auch unbekannte Cover-Versionen. "Im Verlauf der Jahre, haben mir viele Leute angeboten, Soul-Projekte zu machen, aber es fühlte sich nie richtig an. Nach zehn Jahren unterwegs, ist es

jetzt an der Zeit. Meine Stimme ist gewachsen und gereift und ich wusste, dass ich in diesem Moment den Liedern gerecht werden kann. Aber es ist nicht nur an mir, ich brauche auch die richtigen Musiker, um eine gute Stimmung zu erzeugen. Man

muss auch darauf achten, wie und wo alles aufgenommen wird. Das alles hin zukriegen, ist nicht einfach."

"Für mich haben die Künstler, die so ein Album überzeugend machten, immer Vollgas gearbeitet. So musste ich auch arbeiten – anders ging es nicht. Meine Versionen sollten den Geist der Lieder zeigen." Zuerst musste er ein Management finden, dass seine Vision verstand. Lemar unterschrieb letztes Jahr bei ie Music, dem Management von Robbie Williams. ie Music, zusammen mit Ric Salmon (A&R), hat Larry Klein (Tracy Chapman, Norah Jones, Joni Mitchell) als Produzent vorgeschlagen. Sechs Wochen lang haben Lemar und Larry dann über die möglichen Cover-Versionen diskutiert.

"Wir hatten kurze Listen, die wir hin und her geschickt haben," sagte Lemar. "Der Larry ist so fachkundig – er ist seit Jahrzehnten im Musikgeschäft. Er hat Elton John ́s "Love Song" vorgeschlagen, den ich gar nicht kannte. Am Anfang dachte ich, dass es für mich nicht passen würde, aber ich hab oft zurückgeschaut und habe festgestellt, dass ich wahrscheinlich falsch lag. Ich habe es dann probiert,

und es hat geklappt, Larry hatte also Recht."

"Bevor ich den Anruf kriegte, kannte ich Lemar gar nicht.", sagt Larry Klein. "Als ich einige Live-Tracks von ihm hörte, war ich von der Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit seiner Stimme beeindruckt. Diese Erfahrung, und seine einzigartige Stimme, haben mich schon angezogen. Dann habe ich herausgefunden, dass das Projekt ein Soul Album ist, und das hat mich total begeistert. Ich bin mit der Soul-Musik der 60er und 70er Jahre aufgewachsen, was meine Karriere als Musiker und Produzent stark beeinflusste. Ich glaube, dass wenn man eine Coverversion von einem großen Song aufnimmt, dann müssen die Leute dieses Lied in einer neuen Form hören. In diesem Projekt war unsere Herausforderung, das Herzblut beizubehalten, aber auch etwas Neues in jedem Lied einzufügen. Lemar ist als Sänger und Künstler sehr sicher und das hat bei der Arbeit geholfen. Es gab

keine Streitereien, nur Neugier."

Ein paar Lieder haben sich von selbst angeboten. Als er Videos auf YouTube schaute, hat Lemar "Tainted Love" gefunden. Nicht die Version von Soft</p> <p> Cell, sondern das Original von Gloria Jones aus den 60ern. "Das war das erste Mal, dass ich dieses Lied gehört habe", sagte Lemar. "Ich habe es geliebt. Es ist

kein Lied, das man normalerweise auf einem Soul Album finden würde und deshalb wollte ich es aufnehmen. Wir haben das Lied im Studio ein bisschen geändert und haben Stücke von der Soft Cell Version eingefügt, um einen modernen Sound zu erreichen. Es ist eine Sache, die Coverversionen auszuwählen, aber man muss sie so ändern, dass daraus meine eigenen Versionen werden. Das ist die echte Herausforderung gewesen."

Larry hat zwei der Coverversionen – "Love Song" und "Gimme Some Loving" von The Spencer Davis Group – für die erste Session von Lemar in EastWest bearbeitet, wo sie auch das Original "Love Turned to Hate" aufgenommen haben. Der Produzent hat eine unfassbare Gruppe von Musikern zusammengebracht. Darunter waren Vinnie Colaiuta, der Trommler von Frank Zappa, Sting und Jeff Beck. Auch dabei war Jerry Hey, der Hornist von Quincy Jones, der fünf Grammys gewonnen hat. Die Sängerinnen The Waters, die auf vielen berühmten Al ben sowie auf "19" und "21" von Adele und “Thriller“ von Micheal Jackson zu hören waren, haben auch hier ihre himmlischen Stimmen erklingen lassen.

"Wir haben viel Zeit zusammen verbracht, um ein Gefühl voneinander zu bekommen", sagt Lemar. "Die Aufnahme ist so gut gegangen, dass alle drei Lieder in drei Tagen fertig waren. Ich hatte noch nie so viel Spaß bei einer Aufnahme im Studio. Wir haben alles live im Old School Stil aufgenommen. Es gab keine Änderungen der Lieder, kein Zurück. Wenn es nicht perfekt war, war es egal. Wir

wollten nur aufnehmen, was gerade in diesem Moment passierte. Was du hörst, ist genau wie es im Aufnahmestudio war."

"Die Musiker waren so talentiert und die Atmosphäre so gut, dass es zauberhaft war. So viele große Künstler haben dort aufgenommen. Larry hat mir über die verrückte Geschichte von EastWest erzählt. Die Atmosphäre hat einen riesigen Einfluss auf die Motivation. Es ist schwierig, ein glückliches Lied zu schreiben, wenn man nicht zufrieden ist. In diesen Zimmern zu sein, wo so viele sagenhafte Musiker vor mir waren, war aufregend." Nach einer zweiten einwöchigen Session in den EastWest Studios, war "The Letter" aufgenommen. Dazu auch zwei originale Lieder: Das schlichte "Never Be Another You" und das dramatische "Higher Love".

Sechs Coverversionen waren auch aufgenommen. Ein Highlight war es, herauszufinden, dass The Waters schon das Original von "Someday We ́ll Be Together" zusammen mit Diana Ross im Jahr 1969 eingesungen haben. "Dieses Lied aufzunehmen, war Larrys Idee", sagt Lemar. "Ich hätte nie daran gedacht, ein Lied aufzunehmen, das von einer Frau berühmt gemacht wurde. Ich glaube nicht, dass schon mal ein Mann eine Coverversion veröffentlicht hat. Zwischen den Aufnahmen haben The Waters über die Arbeit mit Marvin Gaye und Sam Cooke geredet. Sie haben gefragt, ob sie dieses Lied so singen sollen wie mit Diana Ross. Es war wunderbar zu hören, wie sie über die Aufnahme des Originals in Erinnerungen schwelgten."

Lemar öffnet sich wahrscheinlich am meisten in seinem elektrisierenden Cover von „Crazy Love“, dem Lied von Van Morrison. „Es gibt keinen Raum für falsche Emotionen bei diesem Lied“, lacht er. „Deshalb liebe ich es, und habe es auch immer geliebt. Es ist ein sehr persönliches Lied und auch sehr weich. Ich habe im Studio die Lichter gedimmt, als wir es aufnahmen. Es ist ein Lied, bei dem man alles geben muss." Ein anderes Cover ist eine ergreifende und gleichsam temperamentvolle Version eines Klassikers, der ursprünglich von The Boxtops aufgenommen und später auch vom legendären Joe Cocker interpretiert “Wir hatten eigentlich geplant, die Version von The Boxtops zu verwenden, aber schließlich entschieden wir uns doch für die von Joe Cocker, weil sie härter und rockiger ist und live unglaublich sein würde. Kurz nachdem ich von den Aufnahmen in L.A. zurück in London war, hörte ich von Joe Cockers Tod, weshalb aus dem Song eine Art Tribut für ihn wurde. Die Energie, die er in seine Musik steckt, wollte ich einfangen", sagt Lemar. Larry Klein sagt: "Als wir über "The Letter" nachdachten, ist mir sofort die Joe Cocker Version auf seinem Live-Album "Mad Dogs And Englishmen" eingefallen. Die Bearbeitung von Leon Russel war fantastisch und ich wollte irgendwas machen, das diese Bearbeitung aus einem anderen Blickwinkel zeigte, sozusagen. Es war auch ergreifend, weil Joe Cocker gerade gestorben war."

Offensichtliche Cover wurden vermieden, aber Lieder von Sam Cooke und Al Green waren inbegriffen. "Ich liebe Al Green und seine Lieder passen zu meiner Stimme. Wir entschieden uns für "Love and Happiness", das nicht gut bekannt ist und auch schwierig zu singen ist. Die Musik ist einfach ein Jam, also muss man Platz für die Stimme finden. Bei "Bring It On Home To Me" von Sam Cooke war es

auch schwierig, dem Lied etwas Neues zu verleihen. Unvorstellbar ist, dass die Veröffentlichung von "The Letter" Lemar‘s zwanzigstes Jahr im Musikbusiness markieren wird. Der mittlerweile 37-jährige Vater von zwei Kindern hat mit 17

angefangen zu spielen, lange bevor sich das Publikum von "Fame Academy" in ihn verliebte.

Drei Multi-Platin-Alben und sechs Top Ten Hits kamen danach, und er hat mehrere Brit und MOBO Awards gewonnen. "Viele Leute wussten nicht, dass ich vor "Fame Academy" schon seit acht Jahren Musik gemacht hatte", sagt Lemar. "Ich war so oft kurz davor einen Deal zu bekommen, aber es ist nie passiert. "Fame Academy" hat mir wirklich geholfen, und ich habe gute Erinnerungen daran. Es gab immer Widerstände, und für mich ist es wichtig, diese mit Musik zu überstehen. Und das mache ich immer noch. Ich bin ein Kämpfer aus Tottenham und das bedeutet, dass ich nie aufgebe."

(mc-communication)

Ähnliche Interpreten


2 Personen sind Fan von Lemar

Lemar Briefe voller Seele - The Letter

Lemar - Cover - The Letter

Lange Zeit hatte Lemar dem Soul eine Absage erteilt - er schien nicht zu ihm zu passen. Zwei Dekaden mussten verstreichen, um das Album "The Letter" aufnehmen zu können. Castingshows...

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar What About Love?

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Cathi

Dieses Lied ist so mega schön
Ich liebe es.. echt hamma text ^^

Sat, 10 Dec 2011 10:29:40 GMT
Lena

Bei dem Text kommen mir immer voll die tränen weil des ist genau des Lied was ich denke! Oder fühle^^

Mon, 02 Mar 2009 19:23:22 GMT

Lemar Wait for me

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Weight of the World

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar What About Love?

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Anna

Das lied ist echt schön!
Als ich es das erste mal hörte,
Musste ich weinen .. da es zu meiner situation gepasst hat und mich berührte !

Tue, 27 Oct 2009 18:50:39 GMT
Anna

Das lied ist echt schön!
Als ich es das erste mal hörte,
Musste ich weinen .. da es zu meiner situation gepasst hat und mich berührte !

Tue, 27 Oct 2009 18:50:12 GMT

Lemar 50/50

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

chipchat

i love it

Wed, 16 Sep 2009 21:38:28 GMT

Lemar It's Not That Easy

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Alex

Ich liebe den Text

Wed, 02 Sep 2009 17:00:00 GMT
Stefanie

Das Lied ist einfach der Hammer...

Sun, 08 Feb 2009 14:53:02 GMT

Lemar If She Knew

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Dance

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

lucie

einfach gein gute laune song

Thu, 09 Apr 2009 11:07:45 GMT

Lemar If There's Any Justice

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

maria

hab das lied zufällig im einer eisdiele gehört und mich sofort in es verliebt!!! soooooo schön das lied :)

Wed, 23 Apr 2008 20:48:34 GMT
Seda

dieses lied ist genial ich liebe es über alles :love

Sun, 10 Dec 2006 18:34:34 GMT

Lemar Time to Grow

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

laura


einfach bezaubernd

Fri, 15 Feb 2008 13:21:00 GMT
Killerplauze

dieses lied ist einfach der hama
ich könnt jedes mal heuln
@#$% ist das geil

Sat, 31 Mar 2007 22:19:43 GMT

Lemar I Believe in a Thing Called Love

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Werwi
Werwi

Ich luv das lied ;D :yes

Fri, 25 Jan 2008 15:14:08 GMT

Lemar Someone Should Tell You

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

moni

wow der geilste song überhaupt! LIEBE PUR :love

Sun, 22 Apr 2007 14:07:43 GMT

Lemar Love Me or Leave Me

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Isa

Der Text is voll schöön :yes

Sun, 10 Dec 2006 17:27:50 GMT

Lemar Be Faithful

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

tja

schöne geil hamma ich kann das lied zwar net aba pech

Fri, 03 Nov 2006 20:42:01 GMT

Lemar Your Face

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Beauty Queen

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Anniversary(feat. Joss Stone)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Let's Fall in Love (interlude)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Caroline

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar When A Heat Is Broken

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Can't You See(feat. Mica Paris, Styles P)

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Just Can't Live Without Each Other Love

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Tick Tock

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Intro

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar All I Ever Do

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Lullaby

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Alright With Our Love

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Hot Summer

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Lemar Let's Stay Together

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn