Helene Fischer - Weihnachten (Deluxe Edition)
erhältlich ab
18.11.2016
Genre
  • Rock/Pop
  • Weihnachtslieder
Label
Polydor
Vertrieb
Universal
Laufzeit
Redaktion
Keine Wertung
Eure Bewertung

Alle Jahre wieder

Viel Pomp und noch mehr Traditionsbewusstsein, nicht anders soll es sein: Mit "Weihnachten" eroberte Helene Fischer vor genau zwölf Monaten die Charts, sogar in der Jahresendabrechnung stand sie ganz oben. Nicht einmal "Farbenspiel" (2013), der Dauerbrenner der Schönen aus der sibirischen Steppe, konnte da mithalten. Die Doppel-Alben mit deutschen und internationalen Festtags-Schlagern, unterfüttert vom Royal Philharmonic Orchestra, sind also bereits in zahlreichen deutschen Haushalten im CD-Schrank zu finden. Dennoch lässt sich so eine stimmungsvolle Platte jedes Jahr aufs Neue vermarkten, was nun geschieht. Kaufargumente pro "Deluxe Edition": acht weitere Lieder. Darunter: "Aba heidschi bumbeidschi" und "Santa Baby" - sowie eine DVD zu den Aufnahmen in den altehrwürdigen Abbey Road Studios zu London.

Max Trompeter
teleschau | der mediendienst

0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn