Soloalbum muss kein Erfolg werden

Mon, 07 Oct 2013 11:42:00 GMT von

Fast ein direktes Duell: Take That-Star Gary Barlow veröffentlicht sein erstes Soloalbum seit 14 Jahren.

Wie er nun bekannt gab, wird es den Titel "Since I Saw You Last" tragen und am 22. November erscheinen. Bereits eine Woche vorher wird Bandkollege Robbie Williams mit "Swings Both Ways" sein zweites Swing-Album vorlegen. Doch um die vermeintliche Konkurrenz und die Verkaufzahlen seines Soloalbums macht sich Barlow keine Gedanken: "Das klingt jetzt wahrscheinlich komisch, aber es ist mir völlig egal, ob es ein Erfolg wird. Ich erwarte nicht, dass ich zehn Millionen Alben verkaufe", sagte er gegenüber dem "Evening Standard". Mit "Let Me Go" wird eine Woche vor Albumveröffentlichung eine erste Single erscheinen, auf dem Album ein Duett mit Elton John ("Face To Face") zu hören sein.

teleschau | der mediendienst



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn