Leave The World Behind

Tue, 25 Feb 2014 15:34:00 GMT von

Eine Premiere nach der Trennung - für Swedish House Mafia kein Problem, ja sogar geplant. Es geht um das Filmprojekt "Leave The World Behind", das am 12. März in Texas seine Uraufführung haben wird.

Mit der Swedish House Mafia hat eines der international erfolgreichsten DJ-Projekte im vergangenen Jahr seine offizielle Trennung bekanntgegeben. Es folgte die abschließende One Last Tour rund um den Globus und ein mit Spannung erwartetes Filmprojekt, das ihre einmalige Weltkarriere in exklusiven Bewegtbildern festhält. Die Weltpremiere des Films "Leave The World Behind" findet am 12.03.2014 beim South By Southwest Filmfestival in Texas statt.

Der Blick dahinter

Mit "Leave The World Behind" bietet die Swedish House Mafia einen letzten exklusiven Blick hinter die Kulissen. Und noch vor der Filmpremiere könnt ihr online schon etwas sehen. Sebastian Ingrosso, Steve Angello und Axwell veröffentlichten in regelmäßigen Abständen kurze Teaser-Clips, die euch einen ersten Vorgeschmack auf das Filmmaterial gewähren. Bisher zeigte die Swedish House Mafia zwölf dieser Teaser - die man alle hier findet. Außerdem existiert ein offizieller Filmtrailer, den wir euch nicht vorenthalten wollen. "Leave The World Behind" ist ein Film, der den Electro-Erfolgsact Swedish House Mafia bei seiner Trennung und ihrer Abschlusstour begleitet, bevor sie ihre Karriere endgültig beendeten.

Was sonst verborgen bleibt

Unter Regie von Christian Larson und produziert von Jonas Åkerlund gibt der Film einen seltenen Einblick in die Electro Musik Szene, atemberaubendes Live-Material und seelisches Drama um drei Männer, die alles hinter sich lassen, um ihre Freundschaft zu retten. Sebastian Ingrosso, Steve Angello und Axwell von der Swedish House Mafia machen solo weiter. Als offiziellen Trennungsgrund gaben die drei Freunde an, sich in naher Zukunft mehr um ihre Familien und ihre Solo-Projekte kümmern zu wollen.

Jeder für sich

Mit internationalen Superhits wie "One (Your Name)" und "Don't You Worry Child" (Feat. John Martin) belegte die Swedish House Mafia regelmäßig Spitzenplatzierungen in den internationalen Dance und Single Charts. Neben seinen früheren Bandkollegen setzt nun auch  Sänger John Martin, der mit seiner markanten Stimme nachhaltig am Erfolg der Abschieds-Single "Don't You Worry Child" beteiligt war, mit "Anywhere For You" erste Schritte in Richtung Solo-Durchbruch.

Filmvorführungen

Am 13. März 2014 können die Fans und Zuschauer "Leave The World Behind" in New York und Los Angeles sehen. Einen Tag später, am 14. März 2014 sind dann SydneyLondon (Odeon Leicester Square) und Amsterdam (De Balie) dran. Tickets hierfür gibt es ab heute, dem 25. Februar 2014, via leavetheworldbehind.com.



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn