Kylie Minogue veröffentlicht Weihnachtsalbum

Wed, 14 Oct 2015 09:06:00 GMT von

Spekulatius und Christbaumkugeln liegen in den Geschäften schon lange aus, der Glühwein schmeckt bereits, und die Kinder machen sich langsam aber sich an ihre Wunschzettel: Ja, es weihnachtet schon wieder.

Das weiß man natürlich auch im Hause Minogue. Kylie, die Anfang 2014 ihr letztes Album veröffentlichte, wird sich am 13. November mit einem Weihnachtsalbum zurückmelden. "Kylie Christmas" lautet der schlichte Titel des Werkes, auf dem nicht nur die australische Popsängerin zu hören sein wird. Für Vorfreude sorgt dabei unter anderem ein Duett mit Iggy Pop, aber auch eines mit Frank Sinatra, den Minogues Produzenten zum Christfest wiederauferstehen lassen. Zu den musikalischen Unterstützern der 47-Jährigen gehören etwa Matt Prime (Sam Smith) und Stargate (Rihanna, Beyoncé). Neben den üblichen Covern einer solchen Weihnachtsplatte wird es auch neue Lieder von Kylie Minogue geben. Eines davon ist ein Duett "100 Degrees" mit Schwester Dannii, das allerdings nur auf der Deluxe Edition des Albums vertreten sein wird. Am 11. Dezember präsentiert der in London wohnende Popstar die neuen Lieder in der Royal Alber Hall in der britischen Hauptstadt.

teleschau | der mediendienst



2 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Annette
16. Oktober, 12:47 Uhr
von Annette

Lieber Björn Lauer, Fehler machen ist allzu menschlich. Da ich einer bin und fertige Pressetexte nicht jedes Mal auf Herz und Nieren prüfe, bitte ich um Verzeihung, dass mir hier ein paar falsche Angaben nicht aufgefallen sind. Meine eigenen Texte recherchiere ich jedenfalls immer sogfältig.

15. Oktober, 09:06 Uhr
von Björn Lauer

"The Abbey Road Sessions" 2012 und "Kiss Me Once" 2014 waren also keine neuen Alben? Und Kylie wohnt ganz sicher nicht in Sydney. Oder war das die einzige australische Stadt die euch auf die Schnelle eingefallen ist? Habt ihr einen Wettbewerb laufen wer so viele Fehler wie möglich in einem Artikel unterbringt? Ganz schwach!

Qmn