Björk arbeitet an neuem Album

Wed, 09 Mar 2016 09:30:00 GMT von

Mit "Vulnicura" verarbeitete Björk ihren Seelenschmerz über die Scheidung von Ex-Mann Matthew Barney. Nun scheint es an der Zeit, wieder nach vorne zu blicken.

"Das letzte Album, wir nannten es 'Hölle', war wie die Scheidung. Nun erschaffen wir das Paradies, ein Utopia", wird die Isländerin im britischen Mode- und Kulturmagazin "AnOther Magazine" zitiert. Behilflich ist ihr dabei der venezolanische Produzent Alejandro Ghersi, genannt Arca. Drei Lieder habe man bereits fertig. Ein Veröffentlichungsdatum ließ sich die 50-Jährige aber noch nicht entlocken, auch der Name des Albums bleibt noch im Dunkeln. Die Trennungsplatte "Vulnicura" erschien im Januar 2015, wurde von der Kritik verehrt und landete in Deutschland auf Platz elf der Charts.

teleschau | der mediendienst



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn