Im Wagen vor mir sitzt? #TIMTRIFFT

Thu, 25 Aug 2016 15:09:00 GMT von

Ist es eine Kopie des britischen Carpool Karaoke mit TV-Moderator James Corden? Zu ihm steigen seit geraumer Zeit schon Stars zwecks gemeinsamer Gesangseinlagen ins Auto. 

Nun können wir auch mit Tim Bendzko unterhaltsam-musikalische Stadtrundfahrten erleben. Der Sänger rief 2015 sein YouTube-Format #TIMTRIFFT ins Leben. Zunächst lud sich der sympathische 31-Jährige bekannte Kollegen in den hauseigenen Keller zu Gesprächen ein. Seine Hoffnung dabei: mehr aus den Musikern herauszulocken, als sie in herkömmlichen Interviews zu erzählen bereit wären. Soweit so interessant. Inzwischen verwandelte sich dieser Kellerraum jedoch in ein Studio, weshalb Tim beschloss #TIMTRIFFT an jenen Ort zu verlegen, an dem er sich am zweithäufigsten aufhält: ins Auto! 

Stadtrundfahrten durch Berlin

Und wenn wir ehrlich sind, das ist doch zu dieser Jahreszeit ein weitaus erbaulicherer Aufenthaltsort als Zweieinhalb Meter unter der Erde. Die Sonne lacht in Berlin (zumindest manchmal) und der Blick von Tims Beifahrern darf unterwegs abschweifen. Und was macht man wenn man im Auto durch die Gegend kutschiert wird? Man unterhält sich mit dem Fahrer und lässt sich zu lustigen Singspielen verführen. So wie gestern in der ersten Folge Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg, besser bekannt als Glasperlenspiel.

Singen und quatschen

Die gestrige Folge #TIMTRIFFT kann man sich hier anschauen und für eine knappe Viertelstunde beste Unterhaltung genießen, sowie spannende Hintergrundinfos über Glasperlenspiel aufschnappen. Jeden zweiten Mittwoch wird Weltretter Tim neue Fahrgäste zu einer kleinen Gesprächs- beziehungsweise Singrunde einladen. Während er sie durch unsere Hauptstadt chauffiert, lockt er ganz nebenbei kleine Geheimnisse aus den Künstlern hervor und testet ihre Unplugged-Skills. Alles ganz locker, offen und sehr spontan.

Nachdem Tim das "Glässperlengame" sicher abgesetzt hatte, kündigte er auch gleich den Fahrgast der nächsten Folge an: Curse! Für weitere Episoden sind bereits Peter Maffay, Chima, Henning Wehland und die tolle Lary in Planung. Also, den 07.09. 2016 nicht verpassen! Ihr könnt den YouTube-Kanal natürlich auch abonieren. Und wenn irgendwo in Berlin eine Beifahrertür zum Einstiegen auffordert, könnte ein Mann am Steuer sitzen, dessen Sprache mehr als Worte ist.



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn