WM 2014: Wir kommen, um ihn zu holen

Tue, 27 May 2014 13:59:00 GMT von

Am 12. Juni rollt der Ball auf das Feld und Fußballer der ganzen Welt kämpfen in Brasilien um den Sieg. Stefan Raab will den Goldenen Pokal für "Schland" mit einer Hymne erobern.

Stefan Raab kehrt zurück auf den Rasen, der die Welt bedeutet: 20 Jahre nach dem Kult-Hit "Böörti, Böörti Vogts", stellt er jetzt seine neue Weltmeisterschaftshymne vor: "Wir kommen, um ihn zu holen". Mit diesem Schlachtruf feuert er im Gartenzwergoutfit mit Band jeden einzelnen unserer Jungs an, um den goldenen Weltpokal nach Deutschland zu holen.

Einer wird’s schaffen

Zur Fußball-WM 2014 gibt es so viele WM-Songs wie selten zuvor. Stefan Raab: "Da hab ich mir gedacht, ich mach´ jetzt nicht auch noch einen, sondern gleich drei! Die musikalische Bandbreite der Titel ist so groß, dass jedem mit Sicherheit mindestens ein Song überhaupt nicht gefällt." Die von Stefan Raab komponierten, produzierten und interpretierten Songs wurden, beziehungsweise werden inklusive Video am 26., 27. und 28. Mai in TV Total vorgestellt. Ihr könnt als Fernsehzuschauer im Internet auf tvtotal.de abstimmen, mit welchem Song Stefan’s Zwergenkombo live bei der TV Total-Autoball-WM 2014 am Samstag, den 7. Juni, in der Lanxess-Arena auftreten soll.

Kaufen geht auch

Die Single erscheint am 06.06.14 als Maxi-CD und Download-Bundle. Die drei Einzeltracks wird es aber vorab jeweils parallel zu ihrer Vorstellung in TV Total exklusiv bei iTunes zum Download geben, Track 1 am 26.05., Track 2 am 27.05. und Track 3 am 28.05.14. Seht hier den ersten Track zu "Wir kommen, um ihn zu holen“.



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn