Purer Genuss

Thu, 26 Jun 2014 11:54:00 GMT von

Fionnuala Sherry und Rolf Løvland komponieren seit Jahren erfolgreich Filmmusik für Hollywood und Songs für Künstler wie Sinead O'Connor oder Bono. Seit sie 1995 den ESC mit "Nocturne" gewannen, gelten sie weltweit als Phänomen.

Seit nun fast 20 Jahren kennt man Secret Garden, deren Erfolg sich durch mehr als 4,5 Millionen verkaufte Alben und als Komponisten des weltweit, von unzähligen Künstlern interpretierten Hits "You Raise Me Up" zeigt. Jetzt erfüllen sich Fionnuala Sherry und Rolf Løvland mit der Veröffentlichung ihres elften Albums "Just The Two Of Us" einen lang ersehnten Traum. Reduziert auf den Kern der Sache und ohne technische Schnörkel präsentieren die beiden 17 Klassiker ihres Repertoires nur mit Geige und Piano.

Mit wenigen Worten zum Erfolg

Fionnuala Sherry war in den Achtzigern und frühen Neunziger Jahren Mitglied des staatlichen irischen Rundfunkorchesters und arbeitete später mit Popgrößen wie Van Morrison, Chris de Burgh oder Wet Wet Wet zusammen. 1993 traf sie auf Rolf Løvland. Beide fanden sich als "Secret Garden" für den Eurovison Songcontest 1995 zusammen, traten mit dem (fast) Instrumentalstück "Nocturne" an - und gewannen!

Phänomen - Secret Garden

Sensationell, da der Song gerade mal aus 24 Wörtern bestand und ansonsten instrumental vorgetragen wurde. Später erlangte "Nocturne" weitere Bekanntheit als Teil des Soundtracks zum Film "Shrek - der tollkühne Held". Das irisch norwegische Erfolgsduo ist ein Phänomen. Seit beinahe zwei Jahrzehnten sind Secret Garden im Geschäft, meistens als erfolgreiche Komponisten unter anderem für diverse Hollywoodfilme sowie den eigenen, vielfach gecoverten Hit "You Raise Me Up". Nun ist die Zeit für eine Herzensangelegenheit gekommen.

Just The Two Of Us

Normalerweise interpretieren Secret Garden ihre Stücke mit einem kompletten Orchester - zumindest wenn sie live auftreten. Auf dem am 18. Juli 2014 erscheinenden neuen Album möchten Sherry und Løvland ihre größten Hits, sowie zwei neue Aufnahmen ganz reduziert vorstellen. Lediglich mit Geige und Klavier ausgestattet liefert das Erfolgsduo sein persönlichstes und purstes Werk ab - eben unplugged und geheimnisvoll.

Spezielle Verbindung

"In live concerts we normally present our music with a full band – sometimes even with a symphony orchestra. But inside the programme we always like to perform a few pieces just as a duo – with violin and piano only. These are our most precious moments – that’s when we feel a special musical connection between us," erklären Fionnuala Sherry und Rolf Løvland im Booklet zur CD.

You Raise Me Up

Der siebzehnte Song auf "Just The Two Of Us" ist als Bonustrack gekennzeichnet und bekannt unter dem Titel "You Raise Me Up". Er darf eindeutig als bekanntestes Lied des Duos bezeichnet werden, denn nahezu tausend andere Künstler coverten ihn im Laufe der Jahre. Die Version von Josh Groban war in den USA ein Nummer-Eins-Hit und wurde sogar für einen Grammy nominiert. Auch Westlife schafften es in UK an die Chartspitze und wurden 2005 mit dem  begehrten "Record Of The Year"-Award ausgezeichnet. Weitere Coverversionen stammen von Künstlern wie Il Divo, Kenny G, Aretha Franklin, Helene Fischer, Selena Gomez, Paul Potts und Celtic Woman.

Fans und Ärzte ohne Grenzen

Damit noch nicht genug, haben Secret Garden eine große Youtube-Fangemeinde. Unzählige Youtube-User interpretieren in eindrucksvoller Häufigkeit die "Secret Garden" Songs in eigens produzierten Musikvideos, unterlegt mit akribisch ausgewählten Bildern. Ein weiterer Höhepunkt war der Fernsehauftritt des Duos in Oslo beim traditionellen Konzert für den Friedensnobelpreis 1999 (der in dem Jahr an "Ärzte ohne Grenzen" ging).

Nocturne als Grundstein

Mit "Nocturne" legten Secret Garden 1995 den Grundstein für den Erfolg ihres ersten Albums "Songs from a Secret Garden". Die Platte verkaufte sich weltweit eine Million mal, erreichte in Norwegen und Korea Platinstatus, in Irland, Hongkong und Neuseeland Goldstatus und war zwei Jahre lang (1996 und 1997) in den US-amerikanischen Billboard Charts in der Kategorie New Age vertreten. Barbra Streisand wählte "Heartstrings" aus diesem Album als ihr eigenes Hochzeitslied und veröffentlichte den Song später unter dem Titel "I’ve Dreamed of You" auf ihrem Album "A Love Like Ours".

Klassische Entspannung

Seitdem gehören die irische Geigerin Fionnuala Sherry und der norwegische Pianist und Komponist Rolf Løvland, mit weltweit über vier Millionen verkauften Alben, zum erfolgreichsten norwegischen Musikexport der vergangenen zwei Jahrzehnte. Ihr Repertoire umfasst acht eigene Alben und zahlreiche Compilations, die es bis an die Chartspitze vieler Länder in den USA, Asien und Europa geschafft haben. Diesen Erfolg wird ihr intimes neues Werk "Just The Two Of Us" mit Sicherheit weiter vergrößern. Ob Klassikfan oder einfach nur alltagsgestresst - die Songs auf dem Album verschönern ab dem 18.07. das Leben.

Vorbestellbar ist die CD natürlich jetzt schon. Als Appetitanreger empfehlen wir ein wundervolles Video über die Entstehung von "Just The Two Of Us", sowie für weitere Infos die Webseite von Klassikakzente.de.

Secret Garden - Just The Two Of Us - Tracklist:
01. Sometimes When It Rains
02. Heartstrings
03. Awakening
04. The Promise
05. Reflection
06. Ode To Simplicity
07. Poéme
08. Sortie
09. Just The Two Of Us
10. Song From A Secret Garden
11. En Passant
12. Nocturne
13. Papillon
14. Belonging
15. Serenade To Spring
16. Song At The End Of The Day
17. You Raise Me Up (Bonus)

 



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn