Gekommen um zu bleiben

Mon, 11 Jan 2016 09:26:00 GMT von

Sido rappt nicht nur, er ist auch Labelchef bei Goldzweig. Dort wird Adesse am 25. März sein Debütalbum "Fechnerstraße" releasen. Schon jetzt macht der beinah Fußballprofi aber durch einige Vorabtracks und die erste Single "Ich bleibe" Appetit auf mehr.

Manche Menschen haben mehrere Hobbys, denen sie nachgehen. Andere merken irgendwann, dass das was sie tun, mehr als Freizeitbeschäftigung sein könnte und treffen eine Entscheidung. So wie Adesse, der mit 16 einen Bundesligavertrag als Fußballprofi hätte unterschreiben können, dann aber der Musik den Vorzug gab. Inzwischen ist er das mit Spannung erwartete erste Signing auf Sidos neu gegründetem Label Goldzweig. In losen Abständen erscheinen seine Veröffentlichungen auf Four Music.

Beziehungsfähigkeit

Adesse durfte Sido bereits auf dessen Tour im vergangenen November begleiten, der Labelboss nahm mit Adesse einen gemeinsamen Song auf ("BoomBidiByeBye") und produzierte die Vorabtracks "Anruf 333" und "Chaos". Parallel zur JBL-Musikdokumentation "About Adesse" erschien am letzten Freitag (08.01.) die erste offizielle Single "Ich bleibe". Eine wundervolle Nummer von überwundenen Ängsten und der Feststellung, dass eine Beziehung etwas sehr Schönes sein kann. Anders ausgedrückt: "Ich bleibe" steht für das, was die Musik des Berliners insgesamt ausmacht: Stücke, die sich trauen, Brüche zu zeigen und trotzdem extrem eingängig sind. Zeitgleich mit der Single wurde auch das brandneue Lyric-Video veröffentlicht. Das komplette Album "Fechnerstraße" mit 14 Titeln folgt am 25. März, kann aber bereits vorbestellt werden.

About Adesse

In seinem Gesang vereint Adesse sein Faible für HipHop von Jay Z mit so unterschiedlichen Popwelten wie der von Michael Jackson und Coldplay. Eine kreative Freiheit, die sich auch bei der Produktion seines Debütalbums "Fechnerstraße" ausgezahlt hat, an dem er unter anderem zusammen mit seinem Mentor gearbeitet hat: "Sido hat sich überhaupt nicht aufgedrängt. Wenn ich eine Frage hatte, konnte ich mich immer an ihn wenden, aber er hat mich auch ich sein lassen", erinnert sich Adesse.

Produziert wurde das Album von Crada, der schon für Alicia Keys, Kendrick Lamar, Tinie Tempah und Tim Bendzko tätig war.Der Kartenvorverkauf für Adesse’s erste eigene Tour im Mai läuft auf Hochtouren.

Adesse - Fechnerstraße - Tracklisting:
01. Intro
02. Anruf 333
03. Chaos
04. Ich Bleibe
05. Rosarot zu schwarz
06. Sekundenkleber
07. Männer weinen nicht feat. Sido
08. Luft Holen
09. Wünsch dir was
10. Sorry
11. Wasserfarben
12. Lo-Fi Jetset
13. Unter uns der Himmel
14. Outro

Adesse - Ich bleibe Tour:
06.05.2016 - München, Ampere
07.05.2016 - Stuttgart, Schräglage
08.05.2016 - Frankfurt, Zoom
11.05.2016 - Köln, Yuca
12.05.2016 - Leipzig, Täubchenthal
13.05.2016 - Hamburg, Prinzenbar
18.05.2016 - Berlin, Privatclub



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn