Neue Remix-EP - Dying For You

Fri, 04 Mar 2016 10:54:00 GMT von

Seinen Namen kennen mittlerweile viele Musikfans - nicht nur jene in Schweden, der Heimat von Otto Knows. Seit dem 26. Februar ist seine neue Remix-EP "Dying For You" erhältlich.

Otto Jettmann, so sein bürgerlicher Name, ist seit 2013 ohne Zweifel einer der hoffnungsvollsten schwedischen Newcomer. Mit seinem melodischen Dance-Hit "Million Voices" enterte der junge DJ und Produzent damals nicht nur die Clubs, sondern auch globale Charts. Ottos neue Kombination von Dance und Pop machte ihn zum Vorreiter der Mainstream Dance Music.

Multi-Edelmetall

Der Erfolg von Otto Knows lässt sich 2015 ganz leicht durch 130 Millionen Streams belegen. Für seine Single "Next To Me" wurde ihm in Schweden Triple-Platin und in allen skandinavischen Ländern Gold verliehen. Festivalbesucher durften im letzten Sommer beispielsweise bei so wichtigen Festivals wie dem Tomorrowland, Creamfields, Summerburst und Ushuaia Ibiza live mit Otto Knows feiern.

Neue Remix-EP

2016 hält weitere spannende Sounds von Otto bereit. Den Anfang machte die neue Single "Dying For You", deren melodische Komposition von der berühmten Violinistin Lindsey Stirling mitkreiert wurde. Damit sprengte der Schwede erneut die Grenzen der elektronischen Musikwelt. Das Video zum Titel kann man hier sehen. Die Ende Februar veröffentlichte Remix-EP "Dying For You" ist digital erhältlich. Schon jetzt ist er nicht mehr aus dem Electro-Genre wegzudenken, doch Ottos Weg geht noch immer steil bergauf. Das signalisiert nicht zuletzt auch die kommende Welttournee, sowie unzählige Festivaltermine.

Otto Knows - Dying For You - Tracklist:
1. Otto Knows – Dying for you - The Him Remix
2. Otto Knows – Dying for you - Didrick Remix
3. Otto Knows – Dying for you - Jetique Remix
4. Otto Knows – Dying for you - David K. Remix
5. Otto Knows – Dying for you - Oliver Moldan Remix

 



0 Kommentare

Wenn du dich anmeldest brauchst du deinen Namen nicht bei jedem Kommentar anzugeben.

Qmn